Teegenuss aus selbst gesammelten KrÄutern

Kräutertees schmecken nicht nur gut, sie wirken auch heilend auf Körper und Geist.

Dabei ist ein Tee aus selbst gesammelten Pflanzen ein ganz besonderer Genuss.

 

An diesem Nachmittag werden wir auf folgende Fragen eingehen….

Wie können wir Kräuter und Blüten ernten, trocknen und aufbewahren?

Wie stellen wir individuelle Teemischungen her?

Was ist der Unterschied zwischen einem Genuss- und einem Heiltee?

…und natürlich die eine oder andere Tasse Kräutertee direkt aus der Natur zusammen genießen

Wann: Donnerstag, 26. Mai 2022,

14.00 - ca. 16.00 Uhr

Wo: 6410 Telfs

Cosmus Schindler Straße 16

(gegenüber St. Georgen Apotheke)

Wieviel: 25 €

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

 

Tee.jpg

Donnerstag, 26. Mai 2022

Wanderung zur marienberg alm

Ein wunderbarer Almsteig führt uns zu einer der schönsten Almen des Mieminger Plateaus.

Auf dem Weg begegnen uns Enziane, Lilien, Orchideen und verschiedene andere Alpenblumen.

Wir genießen die Blütenpracht und den abwechslungsreichen Aufstieg.

Oben erwartet uns eine herrliche Aussicht.

 

 

Wann: Sonntag, 29. Mai 2022,

09.00 - ca. 15.00 Uhr

Wo: 6416 Obsteig

Parkplatz Arzkasten

Wieviel: 42 €

bitte mitbringen: Trittsicherheit, festes Schuhwerk, Getränk und Jause

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

 

Marienbergalm.jpg

Sonntag, 29. Mai 2022

Die Magie der BlÜtenessenzen

Die Heilkräfte der Blüten wirken auf vielfache Art und Weise.

In der Kräuterheilkunde werden sie bei körperlichen Beschwerden eingesetzt -

mit wissenschaftlich belegter Wirkung und bekannten Inhaltsstoffen.

 

Daneben enthalten Blüten auch feinstoffliche Energien, die nicht nachweisbar und doch sehr wirksam sind.

Sie regen unsere Selbstheilungskräfte an und unterstützen unsere Heilung auf allen Ebenen.

 

Wir lernen die verschiedenen Herstellungsmethoden für Blütenessenzen kennen, stellen uns unsere eigene Essenz zum Einnehmen her und lassen den heilsamen Zauber der Blüten wirken.

 

 

Wann: Samstag, 18. Juni 2022,

           14.00 - 16.00 Uhr

Wo:  Telfs, Cosmus Schindler Straße 16

Wieviel: € 30,- incl. Material

Anmeldungen und Anfragen unter

gabriele.neurauter@gmx.at

+43 650 65 850 22

 

daisy pink.jpg

Samstag, 18. Juni 2022

Wanderung zur RauthhÜtte und durchs katzenloch

Wir wandern von der Buchener Höhe durch den lichten Buchenwald zur Rauthhütte direkt am Fuß der Hohen Munde.

Dort werden wir rasten und die herrliche Aussicht genießen.

Der Rückweg führt über die ehemalige Schipiste und durch das Katzenloch bis zur Buchener Höhe.

Auf unserem Weg treffen wir die unterschiedlichsten Bäume und Kräuter, erfahren einiges über ihre Wirkung und Anwendung und erfahren sie und uns selbst mit allen Sinnen.

 

Wann: Sonntag, 26. Juni 2022,

           9.00 - ca. 15.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz gegenüber Buchener Höhe

Wieviel: € 42

Anmeldungen und Anfragen unter

gabriele.neurauter@gmx.at

+43 650 65 850 22

 

20200506_114325.jpg

Sonntag, 26. Juni 2022

danza Alchemilla - Kräuter und tanz

Kräutertanz.jpeg

Samstag, 2. Juli 2022

ausführliche Informationen folgen.....

KRÄuterwanderung & SalbenmischEN

Wir unternehmen eine kleine Kräuterwanderung und lernen Pflanzen zu erkennen, sie richtig zu sammeln und anzuwenden. Außerdem erfahren wir viel Wissenswertes über die Herstellung von Tinkturen, Ölen und Salben und rühren selbst eine Salbe.

 

Wann: Sonntag, 3. Juli 2022,

                          13 - 18 Uhr

Wo: Schule für Heil- und Wurzelwissen, Obsteig

Wieviel: 50 € plus 9 € Materialkosten

 

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

Echinacea Sonnenhut

Sonntag, 3. Juli 2022

SommerkRÄUTER & SalbenrÜhren

Viele Pflanzen im Kräutergarten sind jetzt in voller Blüte und am heilkräftigsten.

Wir erfahren einiges über das Sammeln und  Anwenden der Sommerkräuter sowie auch viel Wissenswertes über die Herstellung von Tinkturen, Ölen und Salben.

Wir werden an diesem Abend eine Kräutertinktur ansetzen und eine Frischpflanzensalbe rühren.

 

Wann: Juli 2022

           

 

Wo: Telfs, Cosmus Schindler Straße 16

Wieviel: € 30 plus ca € 9 Materialkosten

 

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

IMG_7550.JPG

Juli 2022

Komm mit in meinen krÄutergarten!

Auf der Reise durch den Kräutergarten werden wir wie eine Hummel schauen,

Düfte und Formen erraten,

unsere selbstgemachte Kräuterjause verkosten,

mit Kräutern basteln und werken,

spielen und Spaß haben

und den Garten mitsamt seinen Kräuter mit allen unseren Sinnen wahrnehmen.

 

Wann

Sommerferien 2022

jeweils 3 Stunden

Wo

Cosmus Schindler Straße 16

6410 Telfs

Treffpunkt bei der St. Georgen Apotheke

Wer

Menschen von 7-12 Jahren

Achtung

Handys haben keinen Zutritt zum Kräutergarten!

Wieviel

30 € pro Termin und Kind incl. Material

25 € pro Termin für Geschwisterkinder

Bitte mitnehmen

wetterfeste Kleidung - wir bleiben im Freien

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

schwungtuch.jpg

Sommerferien 2022

gänseblümchen.jpg

KrÄuterbuschen und KrÄuterweihe

Die Zeit zwischen dem 15. August (Mariä Himmelfahrt) und Mitte September wurde der ‚Frauendreißiger' genannt und galt seit jeher als besonders günstige Zeit zum Kräutersammeln.

Mit der Weihe eines Kräuterbüschels am 15. August drückten unsere Vorfahren ihren Dank für die heilenden Pflanzen aus und baten um Segnung der weiblichen Gottheit, der die Kräuter unterstanden.

Der Kräuterbuschen diente als Hausapotheke, als Schutz vor Gewitter und Blitz, und an ‚Drei Könige' wurden die Kräuter in einer Glutpfanne angezündet und damit das Haus ausgeräuchert.

 

Du bist herzlich eingeladen, dir mit den Kräutern aus meinem Garten einen Kräuterbuschen zu binden.

 

Wann:

Samstag, 13. August 2022,

10.30 - 12.00 Uhr

Wo: 6410 Telfs,

Cosmus Schindler Straße 16

Wieviel: Der Kräuterbuschen ist ein Geschenk von meinem Garten an uns.

 

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

 

kräuterweihe.jpg

Samstag, 13. August 2022

Pflanzen, Samen und FrÜchte im herbst

Geballte Kraft fÜr unser immunsystem

Jetzt im Herbst schenkt uns die Natur Früchte, Beeren, Samen und Pflanzen, die unser Immunsystem kräftigen und aufbauen.

Ein starkes Immunsystem ist die Voraussetzung dafür, dass wir die kalte Jahreszeit gesund überstehen.

Die herbstlichen Kräuter und Früchte wirken vor allem vorbeugend und stärkend. Einige der heilsamen Pflanzen können auch unterstützend helfen, wenn wir bereits erkrankt sind.

Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, gut für uns zu sorgen und unsere Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen.

Wir erfahren einiges über die Wirkung der herbstlichen Früchte, Samen und Pflanzen, tauschen uns aus und stellen ein pflanzliches Antibiotikum her.

Wann: Freitag, 16. September 2022

            14.00 - 17.00 Uhr

Wo: 6410 Telfs,

        Cosmus Schindler Straße 16

Wieviel: € 30,- plus € 10 Materialkosten

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

yoksel-zok-L9YtBX4UV8c-unsplash.jpg

Freitag, 16. September 2022

KrÄuterwanderung, Wurzelgraben

und Tinkturen

Im Garten und bei einer Wanderung durch die herbstliche Natur sehen wir, welche Kräuter wir speziell im Herbst ernten und welche Wurzeln wir graben können. Wir erfahren, wie man Kräuter erkennt, wie man sie erntet und verarbeitet. Anschließend stellen wir Nelkenwurzwein her und setzen ein Wurzelextrakt an.

 

Wann: Samstag, 8. Oktober 2022

          13 bis 18 Uhr

Wo: 6410 Telfs,

Cosmus Schindler Straße 16

Wieviel: 50 € plus ca. 7 € Materialkosten


 

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

20200506_092623.jpg


Samstag, 8. Oktober 2022
LEIDER ABGESAGT!


 

Wanderung Über den hintereggensteig zur neuen AlplhÜtte

Wir wandern von Strassberg über den Hintereggensteig bis zur Alplhütte und genießen die bunte Herbstlandschaft.

Dabei werden uns gefärbte Lärchen und Buchen und imposante Ausblicke ins Inntal und zur Hohen Munde begleiten.

 

Wann: Sonntag, 16. Oktober 2022

           9.00 - ca. 15.30

Treffpunkt: beim Schranken Parkplatz Strassberg

Wieviel: 45 €


 

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

hintereggen.jpeg

Sonntag, 16. Oktober 2022

Seifensieden, Badeperlen und Shampoos

Die Kunst, aus Kräutern, wertvollen Ölen und individuellen Düften Seifen herzustellen, sprudelnde und geschmeidige Badeperlen zu schaffen und wunderbare Shampoos zu kreieren, ist Inhalt dieses Kurses.

 

Wann: Sonntag, 6. November 2022

           9.30 bis 17.30 Uhr

Wo: 6416 Obsteig,

Schule für Heil- und Wurzelwissen

Wieviel: 80 € plus 15 € Materialkosten


 

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

Image by Aurélia Dubois

Sonntag, 6. November 2022

Salben, Cremes und lotionen aus krÄutern

Wir lernen einige unterschiedliche Methoden des Salbenmischens und Cremenrührens kennen und werden vor Ort wunderbar duftende und sehr wirkungsvolle Pflegeprodukte aus Kräutern herstellen.

 

Wann: Sonntag, 20. November 2022

           9.30 - ca. 17.30 Uhr

Wo: 6416 Obsteig,

Schule für Heil- und Wurzelwissen

Wieviel: 80 € plus ca. 10 € Materialkosten


​​

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

lotionen_edited.jpg

Sonntag, 20. November 2022

RÄuchern mit KrÄutern, BlÜten

und HArzen

Welche Pflanzen sind zum Räuchern geeignet? Welche Methoden des Räucherns gibt es? Wie zelebriert man ein Räucherritual? Wie lässt man sich von der Nase zu wundervollen Räuchermischungen führen?
Wie stellt man seine eigenen ganz individuellen Räucherstäbchen her? Diese und viele andere Fragen werden hier beantwortet.

 

Wann: 27. November 2022,

           9.30 bis ca. 17.30 Uhr

Wo: 6416 Obsteig

Schule für Heil- und Wurzelwissen

Wieviel: 80 € plus ca. 10 € Materialkosten

 

Anmeldungen und Anfragen bei 

 

Gabriele Neurauter

gabriele.neurauter@gmx.at 

+43 650 65 850 22

 

anup-ghag-Pnwc4DPZiUk-unsplash.jpg

27. November 2022